Woher die Zeit nehmen?

Vor 9 Jahren wo ich in meine Selbstständigkeit gestartet bin haben andere zu mir gesagt: „Das einzige was mir fehlt ist Zeit“ Für mich damals unvorstellbar. Was ich am meisten hatte war Zeit. Nur hatte ich keine Termine und keine Buchungen. Erst heute kann ich den Satz verstehen. Heute habe ich viele Idee, viele Projekte, viele Termine, viele Buchungen nur fehlt mir die Zeit. Doch auch heute nehme ich mir immer noch Zeit für den Ausbau und die Pflege meines Netzwerkes.

 

Wenn du mir heute sagst, du hast keine Zeit zum Netzwerken, dann kann ich das gar nicht verstehen, da es für mich dass ist, was mich am meisten weiter gebracht hat. Ich weiß selbst, von hinten sieht immer alles anders aus, als von vorn. Aus heutiger Sicht kann ich dir nur empfehlen, sei bereit regelmäßig von der wenigen Zeit, die du hast, Zeit in deine Netzwerkaktivitäten zu investieren. Es wird sich langfristig für dich auszahlen.

 

Als ich vor 10 Jahren angefangen habe in Xing Kontakte aufzubauen haben mich meine Kollegen damals belächelt und gesagt: „Das bringt ja eh nix. Ist nur Zeitverschwendung.“

Aus heutiger Sicht weiß ich, es hat sich gelohnt.

 

Wie kannst du am Besten vorgehen?

 

Im virtuellen Web:

 

  • Suche dir die Social Media Plattformen aus, die zu dir passen
  • Baue dort regelmäßig, am Besten täglich, Kontakte, Freunde oder Follower auf, die du noch nicht kennst. So erweiterst du dein Netzwerk.
  • Hol mit einem oder mehreren Freebies Kontakte, Fans in deine E-Mail Liste
  • Versende an die E-Mail Liste einmal im Monat oder öfter einen Newsletter mit Mehrwert und Content.
  • Gib deinen virtuellen Kontakten die Möglichkeit dich persönlich kennen zu lernen
  • Gehe in die direkte Kommunikation mit deinen virtuellen Kontakten. Wie kann das gehen? Mit einem persönlichem Chat, persönlichen Nachrichten, einem Telefonat, einem Skype Call oder sogar bei einem persönlichem Präsenztermin
  • Mach Webinare zu deinen Themen und biete damit deinen Kontakten einen Mehrwert, aber auch die Möglichkeit, dich persönlich zu hören.
  • Mach Live Videos oder Videos so lesen sie nicht nur von dir, sondern hören dich auch. Deine Stimme wird noch mehr Nähe schaffen und Vertrauen aufbauen.
  • Erstelle Online Produkte damit sie bei dir was kaufen können. Der Beginn kann ein E-Book, ein Kurs oder ein Produkt deiner Wahl sein. Fang einfach mit etwas an. Besser kannst du immer noch werden. Ein E-Book mit 50 Seiten könnte ein Beginn sein.

 

 

Beim persönlichem Netzwerken:

 

  • Nimm dir mindestens einmal die Woche Zeit persönlich neue Kontakte zu knüpfen. Geh einmal die Woche raus – aus deiner gewohnten Umgebung, deinem Office. Wohin? Überall wo du neue Menschen triffst.
  • Geh auf Messen, Kongresse, Veranstaltungen, Partys
  • Auch bei Weiterbildungen, Seminaren, Vorträgen, Workshops oder ähnlichem kannst du neue persönliche Kontakte machen.
  • Trifft dich persönlich mit Menschen die du aus dem virtuellem Web kennst.
  • Auf Reisen hast du auch die Möglichkeit neue Menschen kennen zu lernen. Wo? Auf keinen Fall auf deinem Hotelzimmer. An der Bar, in der Lobby, im Flieger, in der Bahn, im Cafe, im Restaurant oder an allen öffentlichen Orten. In dem Fall wirst du die meisten Chancen haben, wenn du allein reist.

 

Wie bekommst du das mit der Zeit hin?

 

Heute wird es für dich eine Zeitinvestition sein. Damit es dir leichter fällt folgendes Beispiel.

Wenn du heute einen Apfelbaum pflanzt kannst du auch nicht heute Äpfel ernten. Du muss ihn gießen, pflegen und hegen, und wenn es gut kommt, hast du in ein oder zwei Jahren ein paar wenige Äpfel, die du ernten kannst. Doch wenn er dann Mal 10 Jahre alt ist, wird er dir viele Äpfel schenken, ohne dass du noch viel tun musst.

 

So darfst du es auch beim Netzwerken sehen. Nimm dir heute täglich Zeit Kontakte aufzubauen, pflege diese und versprochen, irgendwann pflegen sie dich. Persönlich bin ich der Meinung, hör nie auf dein Netzwerk zu erweitern und zu pflegen.

 

Wenn du meinen Rat ein paar Jahre befolgst wirst du es täglich spüren was deine Netzwerkaktivitäten bringen und warum es sich lohnt Zeit zu investieren. Desto mehr du es schaffst in deinen Alltag zu integrieren, desto weniger Zeit wirst du brauchen.

Netzwerken kannst du nicht gehen, nicht machen sondern am Besten leben.

In diesem Sinne wünsche ich dir viel Spaß bei deinen Netzwerkaktivitäten

und für dich und deine Familie eine wundervolle Adventszeit.

Liebe Grüße deine Netzwerkexpertin Petra.

P.S.

Im Dezember kannst du mich noch in Berlin, München, Frankfurt und Rostock treffen. Wenn du am persönlichen Kontakt interessiert bist finden wir sicher eine Gelegenheit.

Und wenn du außer mir noch viele andere Netzwerkerinnen treffen möchtest, komm auch meinen Kongress in München am 03.02./04.02.17. Er wird genial. Bis zum 20.12.16 noch Frühbucher-Bonus nutzen.

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


*